arthur@holzkugelbahn.ch

Heutzutage werden Kinder oft überhäuft mit Spielsachen. Dabei sind es gerade die traditionellen Spiele wie z. B. das Spiel mit einer Kugelbahn, die Kinder stundenlang sinnvoll beschäftigen können.
Um etwas Licht ins Wirrwarr der unzählig vielen Holz- und Plastikkugelbahnen zu bringen, gibt es diesen Ratgeber.

1. Pädagogische Vorteile von Kugelbahnen

Aus pädagogischer Sicht gibt es viele Vorteile beim Spiel mit Kugelbahnen. Erstens fördert es das Kind in seiner Koordination zwischen Augen und Händen. Kleinkinder müssen erst einmal lernen, eine Kugel, bunte Formen oder ein Auto zu greifen und diesen Gegenstand dann oben auf die Kugelbahn zu setzen. Was sich für Erwachsene einfach anhört, ist für das Gehirn von Kleinkindern anfangs Schwerstarbeit.

Das Gehirn muss den Händen die Signale geben, den Gegenstand zu nehmen und gezielt an der richtigen Stelle wieder loszulassen. Grössere Kinder sehen die Herausforderung dann im eigenen Zusammenbauen der Kugelbahn. Die Bahn muss so aufgebaut werden, dass der rollende Gegenstand nirgends herunterfällt oder aus der Spur laufen kann. Während die Kinder den rollenden Kugeln, Autos oder Formen zusehen, wie sie sich in Schlangenlinien, durch Kurven hindurch oder einen Abhang hinunterrollen, fördern sie dabei ihre eigene visuelle Wahrnehmung. Je nachdem, wo das Kind zum Spielen sitzt, sieht der Laufweg der Kugel immer wieder anders aus. Auch dies ist ein faszinierender Lerneffekt für Kinder.

Neben dem logischen Denken fördert eine Kugelbahn aber auch die Geduld des Kindes. Baut man die Kugelbahn unüberlegt auf, so werden nicht nur Kugeln herauslaufen, sondern vielleicht auch die ganze Bahn in sich zusammenbrechen. Die Kinder lernen beim Aufbau, sich auf eine Sache zu konzentrieren und überlegen dabei genau, wie sie die Bahn aufbauen müssen, dass die Kugeln schnell oder langsam rollen, wie sie von oben nach unten kommen oder wo eine Kurve eingebaut werden sollte. Die Feinmotorik wird dabei gefördert und verbessert. Dadurch, dass es bei den meisten Kugelbahnen unzählige Aufbauvarianten gibt, können die Kinder ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen.

Neben dem logischen Denken fördert eine Kugelbahn aber auch die Geduld des Kindes

Rollt die Kugel dann wirklich von oben nach unten durch, so stärkt dies das Selbstbewusstsein des Kindes. Es sieht, dass es alle Teile richtig aufgebaut hat. Kugelbahnen vermitteln schnell die ersten Erfolgserlebnisse, wenn man dem Kind anfangs nur wenige Schienenteile zur Verfügung stellt. Das Zusehen beim Kugelbahnspiel beruhigt selbst die hektischsten Kinder.
Da Kinderärzte, Ergo- oder Physiotherapeuten diesen Effekt ganz besonders zu schätzen wissen, findet man in vielen Wartezimmern eine Kugelbahn, mit der sich die Kinder beschäftigen dürfen, bis sie an der Reihe sind. Unabhängig davon sind Kugelbahnen aber auch Teil der Einrichtung von Kindergärten und Spielgruppen, weil sie von Kindern verschiedener Altersgruppen bespielt werden können.

Mit einer Kugelbahn schenkt man also immer das Richtige, egal wie alt ein Kind ist und ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt. Ob man sich letztlich für eine Holz- oder Plastikkugelbahn entscheidet, ist Geschmackssache und hängt auch davon ab, welche Funktionen die Kugelbahn haben soll.

2. Kugelbahnarten

In den Spielwarengeschäften gibt es unzählig viele verschiedene Kugelbahnen und Zusatzpackungen dafür. Mit diesem Ratgeber möchte ich die grundsätzlichen Unterschiede zwischen den Kugelbahnarten erklären.

Zuerst einmal werden Kugelbahnen in zwei Gruppen eingeteilt:

  • Kugelbahnen aus Plastik
  • Kugelbahnen aus Holz

Beides hat Vor- und Nachteile. Die meisten Kugelbahnen sind aus Holz. Kauft man hier ein Qualitätsprodukt, so haben die Kinder viele Jahre lang Freude daran und auch kleinere Geschwister oder Kinder aus der Verwandtschaft können nach Jahren noch damit spielen. Selbst den eigenen Enkelkindern wird das Spielen mit einer Holz-Kugelbahn noch Spass machen.

Während bei Holzkugelbahnen die einzelnen Elemente per Magnet befestigt werden oder einfach aufeinandergestapelt werden, können Kugelbahnen aus Kunststoff zusammengesteckt werden. Egal, aus welchem Material die Kugelbahn gefertigt ist, die meisten Hersteller legen Wert darauf, dass das Spiel mit einer Kugelbahn nicht langweilig wird. Man kann sie also immer wieder neu aufbauen. Einmal ganz hoch, einmal niedriger, einmal viele Kurven, einmal weniger.

Kugelbahnen aus Plastik können relativ einfach mit Wasser gereinigt werden, Holzelemente wiederum werden feucht abgewischt und können oftmals nicht so gut sauber gemacht werden. Eine Kugelbahn muss heutzutage nicht mehr klassisch mit Murmeln bespielt werden. Inzwischen gibt es auch viele andere Elemente, die die Schienen einer Kugelbahn hinunterrollen oder fahren können, so z. B. Autos oder Formen wie Scheiben, Quadrate oder Rechtecke.

Dank vieler Erweiterungselemente kann die Kugelbahn auch immer wieder dem Alter des Kindes angepasst werden. So gibt es Klangelemente, die jedes Mal ein akustisches Signal geben, wenn die Kugel darüber rollt und noch unzählig anderes Zubehör.

Bevor man sich für einen Hersteller und eine Kugelbahn entscheidet, sollte man bedenken, wie alt das Kind ist, das damit spielen kann. Auch schon unter Zweijährige können mit einer Kugelbahn spielen, jedoch muss diese völlig anders aussehen als eine Kugelbahn für Vorschulkinder. Ich persönlich würde im Kleinkindalter unbedingt darauf achten, dass die Kugelbahn keinerlei Kleinteile enthält, die die Kinder verschlucken können. Selbst wenn sie normalerweise keine Dinge mehr in den Mund stecken, ist man auf der sicheren Seite, wenn man darauf achtet. Wie oft stecken die Kinder in diesem Alter gedankenverloren doch etwas in den Mund, was dann böse Folgen haben kann.

Neben der Grösse der einzelnen Teile habe ich für meine Kinder in diesem Alter aber auch darauf geachtet, dass das Spielzeug aus möglichst wenigen Einzelteilen besteht. Kleinkinder können eine Kugelbahn noch nicht selbst aufbauen und wollen schnell Erfolge sehen. Dauert es erst eine Stunde, bis Mama oder Papa die Kugelbahn aufgebaut haben, so haben die Kinder in diesem Alter bereits die Lust am Spiel verloren. Kleinkind-Kugelbahnen bestehen in der Regel aus einem feststehenden Teil, an dem man die Kugel oder ein ähnliches Spielelement oben ablegt und dann dabei zusehen kann, wie es nach unten rollt oder fährt.

Erst ab dem Vorschulalter würde ich in eine hochwertige Kugelbahn investieren, die dann immer wieder bei Bedarf erweitert werden kann. Übrigens sind Kugelbahnen keineswegs ein Spielzeug nur für Jungs. Auch Mädchen spielen stundenlang damit und besonders wenn Freunde oder Freundinnen da sind, ist die Kugelbahn ein beliebtes Spielzeug.

3. Namhafte Hersteller von Kugelbahnen

Im Folgenden gehe ich auf die bekanntesten Hersteller von Kugelbahnen aus Holz ein. Mit dabei sind Hersteller wie Quadrilla, Xyloba, Cuboro oder Haba. Neben den Grundpackungen beschreibe ich auch mögliches Zubehör.

3.1 Quadrilla Kugelbahn von Hape Toys

Quadrilla ist eine Holz-Kugelbahn, die von der Firma Hape International hergestellt wird und Ende der 1990er Jahre von einem Deutschen entwickelt wurde. 2001 erhielt diese Holz-Kugelbahn auf einer Erfindungsausstellung sogar eine Goldmedaille.

Zwischenzeitlich wurde das Kugelbahnsystem überarbeitet, doch können auch ältere Sets problemlos mit den neuen kombiniert werden. Hape Toys ist es wichtig, qualitativ hochwertige Holz-Elemente für sein Kugelbahnsystem zu produzieren. Die einzelnen Elemente sind so gefertigt, dass diese auf unterschiedliche Art aufgebaut werden können.

Folgendes Werbevideo von Quadrilla ermöglicht einen schnellen Blick auf die Möglichkeiten dieses Kugelbahnsystems:

Quadrilla empfiehlt seine Kugelbahn ab einem Alter von etwa vier Jahren, doch Dank der vielen unterschiedlichen Ergänzungspackungen und unterschiedlicher Grundpackungen haben auch Grundschüler noch Freude daran.

3.1.1 Quadrilla Kugelbahn Modelle

quadrilla-music-motionQuadrilla Music Motion

Diese Kugelbahn von Quadrilla hat seinen Namen nicht umsonst, sie besteht aus Klangelementen. Je nachdem, wie die Kugelbahn aufgebaut wird, ertönen immer wieder neue Melodien, wenn die Murmeln über die jeweiligen Elemente rollen.
Die Basicpackung enthält alle Teile, die man zum Aufbau der Kugelbahn benötigt.

Neben sechs Klangplatten, die beliebig eingebaut werden können, besteht die Quadrilla Music Motion aus verschiedenen Holzschienen und Beschleunigungsstrecken. Bunte Murmeln sind natürlich auch dabei.

quadrilla-challengerQuadrilla The Challenger

Diese Kugelbahn ist besonders für die Kinder geeignet, die das Tempo lieben. Unzählig viele Aufbaumöglichkeiten gibt es hier. Dank der enthaltenen Holzschienen, Wippen, Beschleunigungsstellen und Trichtern können die Kinder immer wieder ausprobieren, wie die Murmeln am schnellsten von oben nach unten rollen.

Wer nicht nur die Geschwindigkeit liebt, der kann den Quadrilla Challanger natürlich auch mit anderen Elementen der Quadrilla Holz-Kugelbahn kombinieren.

quadrilla-vertigoQuadrilla Vertigo

Vertigo – der Schwindel. Schwindelig wird es hier jedoch nicht den Kindern beim Zusehen, sondern eher den Murmeln, die in rasanter Geschwindigkeit durch Spiraltrichter hindurchsausen.
Neben diesen Elementen sind natürlich weitere Schienen in der Grundpackung enthalten, um eine vollständige Kugelbahn aufbauen zu können.

Auch der Quadrilla Vertigo kann mit anderen Grundpackungen oder mit Zubehör kombiniert oder vergrössert werden.

quadrilla-cycloneQuadrilla The Cyclone

Auch diese Quadrilla Kugelbahn enthält zwei Trichter, durch die die enthaltenen Murmeln in rasanter Geschwindigkeit nach unten sausen. Zusätzlich sind hier jedoch noch viele runde Schienen und Bausteine enthalten, mit denen die einzelnen Elemente verbunden werden können. Ob man den Quadrilla Cyclone in die Höhe oder doch lieber in die Breite baut, ist natürlich dem Baumeister überlassen…

quadrilla-loop-de-loopQuadrilla Loop de Loop

Eignet sich für die Kinder gut, die eine abwechslungsreiche Kugelbahn möchten. Die Grundpackung enthält nicht nur einen Trichter, in dem die Kugeln kreisförmig nach unten rollen, sondern auch verschieden geformte Schienen und Bausteine für eine gute Befestigung der einzelnen Elemente.

Besonders viel Spass machen hier eine Kugelwippe und Beschleunigungselemente. Anregungen, wie man den Quadrilla Loop de Loop aufbauen kann, findet man zur Genüge in der Aufbauanleitung.

quadrilla-roundaboutQuadrilla The Roundabout

Auch preislich gesehen ist diese Kugelbahn eine gute Starterpackung für kleine Kinder. Hier sind unterschiedliche Elemente enthalten, mit denen die Kinder probieren können, ihre eigene Kugelbahn aufzubauen. Neben einem Trichter enthält die „The Roundabout“ runde Schienen und Bausteine zur Befestigung.

Quadrilla The Roundabout kann anschliessend beliebig erweitert werden, sodass aus der relativ einfachen Kugelbahn eine Klang-Kugelbahn oder eine Kugelbahn werden kann, bei der die Murmeln besonders schnell von oben nach unten rollen.

quadrilla-whirlpoolQuadrilla Whirlpool

Bei dieser Quadrilla Kugelbahn dreht sich alles um den Holztrichter – im wahrsten Sinne des Wortes. Er kann als Mittelpunkt der Kugelbahn aufgebaut werden. Dank der ebenfalls enthaltenen gebogenen Schienen und der Bauelemente zur Befestigung ist auch diese Packung ein gutes Starterset. Später kann die Quadrilla Whirlpool ebenfalls beliebig erweitert oder umgebaut werden.

quadrilla-autobahnQuadrilla Autobahn

Auf dieser Autobahn fahren keine Autos, Laster oder Motorräder. Dafür rollen viele bunte Murmeln die Holzschienen hinunter. Ganze 100 Murmeln sind in der Packung enthalten. Mit den geraden Schienen, den Bauelementen sowie den Wippen gibt es fast unzählig viele Aufbaumöglichkeiten. Die Kugelwippen machen das Zusehen besonders interessant, und natürlich kann auch die Quadrilla Autobahn ganz nach Belieben erweitert werden.

Quadrilla Erweiterungs-Sets: Mit diesen Sets kann man die bereits vorhandene Quadrilla Kugelbahn beliebig „aufpeppen“. Ganz egal, welche Grundpackung(en) man bereits hat, alle Quadrilla-Elemente sind miteinander kompatibel. So gibt es als Erweiterung ein Musik-Set mit Klangelementen, einen Doppeltrichter, eine Hochgeschwindigkeitswippe, Beschleuniger, Schienen oder Spiralen.

3.1.2 Fazit

Eltern, die Wert auf Qualität legen, sollten sich die Quadrilla Kugelbahn näher ansehen. Ich finde es unabhängig davon auch von Vorteil, wenn Spielsachen erweitert und dem Alter des Kindes angepasst werden können. Mit einer Kugelbahn von Quadrilla können sowohl Kindergarten- als auch Schulkinder Spass haben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ausserdem gibt es viele Erweiterungsmöglichkeiten.

Natürlich hat Qualität ihren Preis. Die Grundpackungen sind nicht gerade günstig. Dafür erhält man aber eine wertvolle Kugelbahn, mit der viele Kinder Freude haben können.

3.2 Das Cuboro Kugelbahnsystem

Die Cuboro Kugelbahn ist darauf ausgelegt, dass ein Kind lange Jahre damit spielt. Wie der Hersteller selbst sagt, ist die Cuboro Kugelbahn „Die Kugelbahn fürs ganze Leben“. Auch das Weitervererben an die Geschwister ist mit dieser Kugelbahn also absolut kein Problem.

Sämtliche Elemente der Cuboro Kugelbahn bestehen aus Schweizer Buchenholz, natürlich unbehandelt und FSC zertifiziert. Die Firma wurde 1997 gegründet und hat es sich mit seinem Kugelbahnsystem zur Aufgabe gemacht, die Familien „ein Leben lang zu begleiten“. Nicht im Ausland, sondern ausschliesslich in der Schweizer Familienschreinerei werden sämtliche Bauteile der Cuboro Kugelbahnen gefertigt.

Die Kugelbahn von Cuboro kommt ohne viel Schnickschnack, grellen Farben oder lästigen Soundmodulen aus, was für die Kinder keinesfalls nachteilig ist. Im Gegenteil, sie können sich dadurch auf das Wesentliche konzentrieren:

  • Kinder bauen die Kugelbahn auf, ohne auf farblich passende Elemente zu achten.
  • Die Bauteile können auch in den Mund genommen werden, ohne schädliche Stoffe befürchten zu müssen.
  • Man erhält hier ein zeitloses Qualitäts-Spielzeug, das garantiert aus der Schweiz stammt.

Nicht umsonst ist der Cuboro-Katalog in 11 Sprachen erhältlich. Cuboro richtet sich mit seiner Kugelbahn an Familien, aber auch an Kindergärten, Kinderärzte oder Therapeuten im In- und Ausland. Neben dem Spass an der Kugelbahn sollen die räumliche Vorstellungskraft gefördert und das logische Denken erlernt werden und die Kinder lernen, sich eine gewisse Zeit auf etwas Bestimmtes zu konzentrieren.

Ganz nebenbei können die Kinder beim Spielen auch ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit der Cuboro Kugelbahn kann ein Kind alleine oder auch zusammen mit Freunden spielen. Jede Kugelbahn besteht aus einzelnen Holzwürfeln mit Bahnfunktionen aussen und innen. So kann eine Murmel nicht nur auf der Schiene bzw. dem Holzwürfel rollen, sondern auch durch den Würfel hindurch.

Am deutlichsten vermittelt das folgende Video die Erweiterbarkeit und Faszination, welche Cuboro Kugelbahnen auszeichnen:

Immer wieder neu kann die Kugelbahn auf- und umgebaut werden, sodass der Spielspass fast grenzenlos ist. Je nachdem, wie die Bahn aufgebaut wird, kann auch die Geschwindigkeit der Murmeln beeinflusst werden. Ich würde mit einer Grundpackung beginnen, die man einige Zeit später durch Zusatzkästen erweitern und die Kugelbahn dann wieder interessant machen kann.

3.2.1 Grundkästen

Mit diesen Grundkästen sollte man die Basis einer Kugelbahn legen. Hier sind alle Elemente enthalten, um eine einfache Kugelbahn aufzubauen, von den Bauelementen bis hin zu den Murmeln. Die Grundkästen können nach Belieben mit Zubehör erweitert werden.

cuboro-cugolinoCuboro Cugolino
Die Cuboro Cugolino richtet sich an kleine Kugelbahn-Bauer ab drei Jahren. In diesem Grundkasten sind ganz einfache und einige wenige bunte Holzelemente enthalten, die später auch beliebig erweitert werden können.

cuboro-basisCuboro Basis
Der Cuboro Basis-Grundkasten ist für Jungen und Mädchen ab fünf Jahren empfohlen. 30 5cm-grosse Holzwürfel sind darin enthalten, mit denen die Kugelbahn immer wieder neu aufgebaut werden kann. Zusätzlich sind auch gleich fünf Murmeln dabei.

cuboro-standardCuboro Standard
Der Cuboro Standard enthält mehr Holzwürfel als der Cuboro Basis, nämlich 54. Damit können also grössere Kugelbahnen gebaut werden. Aber auch dieser Grundkasten wird ab 5 Jahren empfohlen.

3.2.2 Cuboro Zusatzkästen

Besitzt man bereits einen Grundkasten von Cuboro, so kann man diesen mit den Zusatzkästen erweitern. Besonders für ältere Kinder sind diese interessant.

cuboro-metroCuboro Metro
Die „U-Bahn“ von Cuboro ist ein Erweiterungskasten mit ganz speziellen Holzwürfeln, in denen die Murmeln auch unterirdisch ihre Richtung ändern können. Neben 24 verschiedenartigen Holzwürfeln sind auch Murmeln enthalten. Die Cuboro Metro wird ab einem Alter von 6 Jahren empfohlen.

cuboro-plusCuboro Plus
Durch spezielle Beschleunigerelemente rollen die Murmeln noch schneller von oben nach unten und es werden längere Kugelbahnverläufe möglich. Die 24 enthaltenen Kugelbahnelemente haben zehn unterschiedliche Funktionen und sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

cuboro-profiCuboro Profi
Um auch für Schulkinder die Kugelbahn wieder interessant zu machen, gibt es den Zusatzkasten Cuboro Profi. Er richtet sich an Kugelbahn-Profis ab 7 Jahren. Dadurch, dass einige Elemente mehrere Funktionen haben, kann mit diesem Zusatzkasten eine hochkomplexe Kugelbahn errichtet werden. So kann ein Würfel sogar dreimal im Bahnverlauf durchlaufen werden.

cuboro-duoCuboro Duo
Auch auf einer Kugelbahn kann ein Rennen veranstaltet werden. Mit dem Zusatzkasten Cuboro Duo können sogar zwei Murmeln nebeneinander von oben nach unten laufen. Mal sehen, welche Murmel gewinnt! Ausserdem sind hier auch Spurwechselelemente und Elemente enthalten, mit denen die Murmel auf die Doppelgleise rollt. Auch in dieser Zusatzpackung sind Murmeln enthalten. Der Hersteller empfiehlt ein Alter von 6 Jahren.

cuboro-multiCuboro Multi
Interessante Würfel sind der Hauptbestandteil dieser Zusatzpackung von Cuboro. Die 24 enthaltenen Buchenholzwürfel haben 11 weitere Funktionen, sodass die Murmeln schneller rollen und die Bahnverläufe für Kinder ab 6 Jahren länger und interessanter gestaltet werden können.

cuboro-mysterycubeCuboro Mysterycube
Diese Zusatzpackung könnte auch als „Murmelaufzug“ bezeichnet werden. Dank dieses Elementes rollen die Kugeln plötzlich nicht mehr von oben nach unten, sondern von unten nach oben. Dieser Aufzug ist Akkubetrieben und transportiert mit Magnetkraft spezielle, in der Zusatzpackung enthaltene Kugeln, von unten nach oben. Der Zauberwürfel wird ab 12 Jahren empfohlen.

3.2.3 Cugolino Zusatzkästen

Auch wenn die Kugelbahn schon einige Zeit nicht mehr benutzt wurde, kann man sie wieder interessant machen, beispielsweise mit den Cugolino Zusatzkästen.

cugolino-sub3.2.3.1 Cugolino Sub
Dieser Cugolino-Zusatzkasten kann natürlich auch mit den Cuboro Grund- und Zusatzelementen kombiniert werden. Darin sind nicht nur Tunnels, sondern auch lange Bahnen enthalten. Schon Vierjährige können damit ihre Kugelbahn erweitern.

cugolino-hit3.2.3.2 Cugolino Hit
In dieser Zusatzpackung ist ein Katapult enthalten, das die Murmeln bis zu vier Holzwürfel „hinauf schiessen“ kann. Damit die Kinder auch wirklich Spass an diesem Zusatzelement haben, empfiehlt der Hersteller es ab 6 Jahren.

cugolino-magic3.2.3.3 Cugolino Magic
Dank Magneten können hier wie von Zauberhand Brücken gebaut werden, über die die Murmeln rollen können. Diese einfachen Zusatzelemente begeistern schon die Dreijährigen.

cugolino-pop3.2.3.4 Cugolino Pop
Kinder, die Action in ihre Kugelbahn bringen möchten, finden sicher Spass an dieser Zusatzpackung. Dank der enthaltenen Trampolinelemente springen die Murmeln und peppen auf diese Weise jede Cugolino- oder Cuboro-Grundpackung auf.

3.2.4 Cuboro Tricky Ways

cuboro-tricky-waysCuboro Tricky Ways ist ein Brettspiel, bei dem es natürlich ebenfalls um die Murmel geht. Wie auch beim Kugelbahnsystem muss die Murmel hier durch perfekt gearbeitete Holzklötzchen rollen. Dank unterschiedlicher Spielvarianten haben Kinder lange Zeit Freude an diesem Spiel.

Die einfache Variante können schon die Sechsjährigen spielen, doch auch für 12-jährige wird dieses Brettspiel nicht langweilig. Ziel dieses Spieles ist es, für seine Murmel einen möglichst langen Weg zu suchen, denn jeder Holzklotz, der durchrollt wird, gibt Punkte. Je länger ein Weg demnach ist, desto mehr Punkte kann man kassieren.
Mit kleineren Kindern verwendet man nur die Wege an der Oberfläche, mit grösseren Kindern kann man dann auch die Tunnels in den Holzklötzen miteinbeziehen. Ziel des Cuboro Tricky Ways ist es natürlich, die meisten Punkte zu bekommen.

Dieses Spiel kommt ohne grossen Schnickschnack aus und sollte vielleicht gerade deshalb für die eigenen Kinder in Betracht gezogen werden. Es müssen nicht immer Actionspiele mit lauter Musik sein!

3.2.5 Fazit

Cuboro-Produkte sind keine Billigprodukte. Wenn man auf diese Marke setzt, darf man Qualität erwarten, die man zweifelsfrei auch bekommt. Die Produkte sind perfekt gearbeitet und ausschliesslich aus FSC-zertifiziertem Schweizer Holz in der Schweiz hergestellt.

Mit den Kugelbahnen erhalten die Kinder ein wertvolles Spielzeug, das sie durch ihre gesamte Kindheit begleiten kann. Qualität hat natürlich seinen Preis, doch wenn man diesen über die Jahre rechnet, in denen die Kinder damit spielen können, relativiert er sich wieder. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Zusatzpackungen sollte man sich ein wenig Zeit nehmen und herausfinden, welche Packungen die richtigen für das eigene Kind sind.

Ich würde immer mit einer Grundpackung beginnen und die Kugelbahn zum nächsten Geburtstag oder zu Weihnachten dann entsprechend der Interessen des eigenen Kindes mit einer Zusatzpackung erweitern.

3.3 Die musikalische Kugelbahn von Xyloba

Zu Recht ist die Kugelbahn von Xyloba für das Spielzeug 2014 nominiert. 1969 begann Samuel Langmeier damit, eine Kugelbahn mit Klangelementen zu bauen. In den Jahren danach wurde die Kugelbahn weiterentwickelt und schliesslich von der Firma Weizenkorn international unter dem Namen „Xyloba“ bekannt gemacht. Der Aufbau der Xyloba Murmelbahn erfolgt von hinten, also vom Ende der Melodie, die die Murmeln spielen sollen. Je nachdem, wie lang die Rollbahnen sind, erklingen Töne kürzer oder länger.

Ob man diese Kugelbahn in die Höhe oder die Breite baut, ist jedem selbst überlassen. Es gibt unzählig viele Möglichkeiten, wie die Kugelbahn aufgebaut werden kann. An den Schienen befinden sich jeweils Klangplatten, die die Töne erzeugen, sobald eine Murmel darüberrollt.
Dank der Erweiterungspackungen kann die Xyloba Kugelbahn immer grösser und wieder interessanter für die Kinder werden. Nicht nur zu Hause können sich Kinder dafür begeistern, sondern auch im Wartezimmer des Kinderarztes, im Kindergarten oder bei der Ergotherapie.

Xyloba Werbevideo:

Durch den Zusammenbau wird die Motorik gefördert und das musikalische Verständnis trainiert. Mit ein bisschen Training können die Murmeln sogar bekannte Melodien wie „Happy Birthday“ spielen. Hergestellt sind die einzelnen Teile in Handarbeit aus unbehandeltem Buchenholz in der Schweiz. Für seine eigene ganz individuelle Kugelbahn kann man aus verschiedenen Grundkästen wählen und diese mit Einzelelementen oder Erweiterungskästen komplettieren.
Im Gegensatz zu vielen anderen Kugelbahn-Herstellern können für die Xyloba-Kugelbahn auch Einzelteile wie z. B. ein zusätzlicher Startklotz oder ein Klangklotz gekauft werden. Der Hersteller empfiehlt seine Kugelbahn ab fünf Jahren.

3.3.1 Baukästen

xyloba-orchestraMit den drei Einsteigerkästen Xyloba Piccolino, Xyloba Mezzo und Xyloba Orchestra kann man den Grundstein für die Kugelbahn legen. In diesen Grundpackungen ist alles enthalten, was man für eine Kugelbahn benötigt. Die Xyloba Piccolino wird eine kleine Kugelbahn und ist daher eher für die kleineren Kinder oder als Startpackung gut geeignet. Vier Klangplatten sind in dieser Grundpackung enthalten. Acht Klangplatten sind in der Xyloba Mezzo enthalten, sodass damit schon einfache Lieder komponiert werden können. Noch mehr Klangplatten, nämlich 16, sind in der Packung Orchestra enthalten. Daneben findet man in allen Grundpackungen Murmeln und Bauelemente zum Aufbau der Kugelbahn. Möchte man seine Piccolino-Kugelbahn zu einer Mezzo-Kugelbahn oder die Mezzo- zu einer Orchestra-Kugelbahn erweitern, so ist auch dies dank der Erweiterungspackungen kein Problem.

3.3.2 Melodienkästen

Die Melodienkästen sind perfekt zum Aufpeppen der Kugelbahn geeignet. Darin sind spezielle Klangplatten enthalten, die es möglich machen, bekannte Liederanfänge abzuspielen. Gerade für Weihnachten ist beispielsweise der Melodienkasten „Melodia Christmas Songs“ interessant. Nicht nur das bekannteste Weihnachtslied, nämlich Stille Nacht, ist darin in Form von Klangplatten enthalten, sondern auch Weihnachtslieder wie „Alle Jahre wieder“, „In der Weihnachtsbäckerei“ oder „O du Fröhliche“ können von den Murmeln beim Herunterrollen gespielt werden. Neben dieser Weihnachts-Erweiterungspackung gibt es zwei weitere Melodienkästen, mit denen Lieder wie „Sur le pont“, „Der Mond ist aufgegangen“, „Hänschen klein“ oder „Happy Birthday“ gespielt werden können.

3.3.3 Melodienbahnen

xyloba-melodienbahnMan kann sich eine Grundpackung kaufen und mit Erweiterungspackungen ausbauen, man kann aber auch gleich eine komplette Melodienbahn kaufen. Ist das Kind beispielsweise Fan des Klassikers „Frère Jacques“, so kann diese als Melodienbahn gekauft werden. Und wer sich nicht entscheiden möchte, der kann auch eine Packung kaufen, in der alle Klangplatten enthalten sind, um 12 verschiedene Lieder zu spielen.

3.3.4 Fazit

Xyloba ist vielleicht noch nicht die bekannteste Kugelbahn, doch meiner Ansicht nach ein absoluter Geheimtipp. Durch einfache klare Formen und wenig Farben konzentrieren sich die Kinder auf das Wesentliche. Aufgrund der guten Verarbeitung fällt auch eine hohe Kugelbahn nicht so leicht um. Der Clou an der Xyloba sind aber zweifelsfrei die Klangelemente. Nur mit einer Xyloba-Kugelbahn kann eine ganze Melodie abgespielt oder neu komponiert werden. Nicht nur die Motorik wird durch diese Kugelbahn gefördert, sondern auch noch das musikalische Verständnis.

3.4 Kugelbahnen von Haba: Für jedes Alter etwas

Haba produziert hochwertiges Holzspielzeug für Babys, Kleinkinder und ältere Kinder. Neben Spielzeug finden sich auch Möbel und Spiele im grossen Haba-Sortiment. Bereits 1938 wurden die ersten Holzspielwaren gefertigt. Haba hat seinen Sitz in Bad Rodach in Bayern. Haba setzt den Anspruch, Kugelbahnen für kleine und grosse Hände anbieten zu können. Passend für jedes Alter gibt es daher Kugelbahnen, die die Feinmotorik fördern und beim Bauen das räumliche Vorstellungsvermögen erweitern. Alle Haba-Kugelbahnen können miteinander kombiniert werden, sodass die Kugelbahn auch im Grundschulalter noch interessant sein kann. Das Holz für die Kugelbahnen stammt aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft und wird auch in Deutschland verarbeitet. Aus Grund- und Zusatzpackungen kann für jedes Kind die perfekte Kugelbahn gebaut werden. Einfache Kugelbahnen können schon von Dreijährigen gebaut werden. Aber selbst für 1 ½-Jährige hat Haba die passende Kugelbahn im Sortiment.

3.4.1 Haba Kugelbahn Kullerei

Die Kugelbahn Kullerei richtet sich an Kleinkinder ab 18 Monaten. Hier wird die Kugelbahn nicht aus einzelnen Bausteinen zusammengebaut, sondern ist bereits fest zusammengesteckt und somit perfekt für kleine Kinderhände. Gehalten werden die Rollplatten von zwei grossen Wichteln mit langen Händen und kleinen Glöckchen, die auch klingeln, wenn die grossen Kugeln vorbeirollen. Damit auch die unter Zweijährigen gefahrlos mit dieser Kugelbahn spielen können, sind grosse Kugeln enthalten, die von den Kindern nicht verschluckt werden können.

3.4.2 Haba Kugelbahn-Bausatz

Der Kugelbahn-Bausatz ist eine Grundpackung, die später nach Lust und Laune erweitert werden kann. Enthalten sind Bausteine, eine Zick-Zack-Bahn, Brücken, Rampen, Tunnels und vieles mehr. In der Anleitung können 3- bis 10-jährige Kinder Ideen für ihre Kugelbahn entnehmen.

3.4.3 Haba Kugelbahn-Meisterbausatz

Der Meisterbausatz ist eine grosse Kugelbahn-Grundpackung, die laut Hersteller für Kinder von 3 bis 10 Jahren geeignet ist. 77 Einzelteile aus Buchenholz, ein Metalltrichter sowie Murmeln sind darin enthalten. Zur praktischen Aufbewahrung der Murmeln ist die ebenfalls enthaltene Murmeldose gedacht. Aus diesem Meisterbausatz können grosse Kugelbahnen gebaut werden, indem man die Bausteine auf- oder nebeneinanderstellt und mit Rampen, Brücken und Umleitungen den Weg für die Murmeln ebnet.

3.4.4 Haba Meine erste Kugelbahn-Grundpackung

Dank der hier enthaltenen Verbindungssteine können die Schienen nicht von den Bausteinen rutschen. Daher ist diese Haba Kugelbahn schon für 1 ½-Jährige geeignet. Die Kugeln rollen nicht nur die Kugelbahn hinunter, sondern klingeln oder glitzern sogar noch. Diese Grundpackung kann später auch durch Zusatzpackungen für ältere Kinder erweitert werden.

3.4.5 Haba Kugelbahn – Erstes Spielen

Diese Kugelbahn ist das klassische Einsteigermodell für Kindergartenkinder. Enthalten sind Rampen, Säulen, Dominosteine und Holzklötze zum Bau einer kleinen Kugelbahn.

3.4.6 Haba Kugelbahn Klick-Klack

Wie auch die Kugelbahn Kullerei so ist die Haba Kugelbahn Klick-Klack eine fest montierte Kugelbahn, die in ihrer Form nicht verändert werden kann. Dies macht sie perfekt für Kleinkinderhände, da einzelne Bausteine nicht umfallen können. Ab 18 Monaten empfiehlt der Hersteller diese Kugelbahn. Vorbei an Spiegel und Glöckchen rollen die besonders grossen Kugeln von oben nach unten.

3.4.7 Zusatzpackungen

Um die Haba-Kugelbahn lange Jahre interessant zu machen, gibt es viele verschiedene Zusatzpackungen.

  • Mit der Grundpackung Katapult fliegen die Murmeln durch die Luft, werden von einem Trichter aufgefangen und rollen dann ihren Weg weiter durch die Kugelbahn.
  • Mit der Transportwippe wird die Schwerkraft ausser Kraft gesetzt und die Murmeln von unten nach oben befördert.
  • Rollen die Murmeln durch die Propellerrampe, so beginnen sich die Propeller zu drehen.
  • Integriert man die Melodiebausteine in die Kugelbahn, so spielen die Murmeln beim Vorbeirollen eine Melodie.
    Zusätzlich sind viele weitere Ergänzungen wie z. B. Rampen, Förderturm, Trommel, Geisterkugeln oder Glastunnel erhältlich.

3.4.8 Fazit

Sofern man nicht die Kleinkindmodelle kauft, sind Haba-Kugelbahnen etwas für ruhige Hände. Sobald die Holzklötze verschoben sind, kann die Kugelbahn leicht zusammenbrechen. Positiv ist in jedem Fall, dass es unzählig viele Erweiterungsmöglichkeiten gibt und die Kugelbahn nicht so schnell langweilig wird. Gegen die Haba-Kugelbahn spricht meiner Ansicht nach der relativ hohe Preis.

3.5 Kugelbahnen von Eichhorn

Seit 1998 gehört Eichhorn zur Simba Dickie Group. Der Hauptsitz dieser Firma ist im deutschen Fürth, weitere Firmensitze sind aber auch in Frankreich und Hongkong. Eichhorn-Kugelbahnen sind aus Holz gefertigt und richten sich je nach Modell an Klein- oder Kindergartenkinder. Die Kugelbahnen für die Kleinkinder sind fest montiert und können demzufolge nicht umfallen. Eine Veränderung der Rollbahn ist dadurch jedoch nicht möglich. Möchte man immer wieder neue Kugelbahnen aufbauen, so sollte man die Bausätze von Eichhorn bevorzugen.

3.5.1 Eichhorn Rollbahn-Haus

Diese Holz-Kugelbahn ist für Kinder ab 12 Monaten geeignet. Besonders grosse Kugeln, die gut greifbar sind, rollen auf festen Bahnen von oben nach unten. Sobald die Kugel unten angekommen ist, erklingt eine Glocke.

3.5.2 Eichhorn Autobahn

Nicht immer müssen es Murmeln sein, die die Kugelbahn hinunterrollen. Auf der Eichhorn Autobahn „fahren“ Holzautos von oben nach unten. Sobald das Auto oben losgelassen wird, fährt es über vier Schienen zickzack nach unten. Spannender wird es, wenn alle drei in der Packung enthaltenen Autos nacheinander nach unten fahren. Der Hersteller empfiehlt ein Alter von 18 Monaten.

3.5.3 Eichhorn Kleiner Kugelbahnbausatz

Sobald die Kinder aus dem Kleinkindalter heraus sind, wollen sie selbst ihre eigene Kugelbahn bauen und die Kugeln immer wieder anders von oben nach unten rollen lassen. Ab einem Alter von drei Jahren ist die Grundpackung „Kleiner Kugelbahnbausatz“ von Eichhorn geeignet. Mit den enthaltenen Holzbausteinen, den Säulen und Schienen kann eine kleine Kugelbahn gebaut werden.

3.5.4 weitere Sets

Kindern, denen die Grundpackung für die kleine Kugelbahn zu langweilig ist und diese erweitert werden soll, können Freude am grossen Bausatz haben. Dank der vielen Steine können grosse Kugelbahnen errichtet werden. Weitere Ergänzungssets wie bei anderen Kugelbahnherstellern gibt es für die Eichhorn-Kugelbahnen nicht.

3.5.5 Fazit

Eichhorn produziert seine Kugelbahnen in China oder der EU. Dies macht sich am Preis bemerkbar. Eichhorn ist im Vergleich zu anderen namhaften Kugelbahn-Herstellern deutlich günstiger. Dafür gibt es aber auch kaum Erweiterungsmöglichkeiten, sodass die Kugelbahn vermutlich bald langweilig wird. Vergleicht man nur die Preise, so kann man mit Eichhorn-Kugelbahnen aber kaum etwas falsch machen.

4. Kleiner Ratgeber

Bevor man eine Kugelbahn kauft, sollte man sich unbedingt überlegen, was man möchte. Wie sehr bewertet man die Qualität? Soll die Kugelbahn im eigenen Land gefertigt werden oder stört man sich nicht an einer Kugelbahn Made in China? Welches Holz soll für die Kugelbahn verwendet werden, sofern es sich um eine Holzkugelbahn handelt? Wie alt ist das Kind?

4.1 Kugelbahnen für Kleinkinder

Sucht man eine Kugelbahn für Kinder im Alter von ein oder zwei Jahren, so darf diese keinerlei Kleinteile enthalten, die verschluckt werden können. In diesem Alter nehmen die Kinder noch viele Dinge in den Mund, sodass nicht nur die Grösse entscheidend ist, sondern auch die Tatsache, dass ungiftige Farben verwendet wurden. Ausserdem sollte die Kugelbahn aus einfachen Formen bestehen und auch fest zusammengebaut sein.

Die Feinmotorik ist im Kleinkindalter noch nicht perfekt entwickelt und die Kinder würden äusserst frustriert sein, wenn ihre Kugelbahn ständig umfällt, wenn sie leicht gegen die Schienen stossen. Die Grundpackung "Meine erste Kugelbahn" von Haba ist beispielsweise eine dieser Kugelbahnen, die perfekt für Kleinkinder geeignet ist. Grosse bunte Kugeln, die die Wichtel zum Schütteln oder Klingeln bringen.

Ebenfalls kleinkindgerecht schätze ich die Kugelbahn Autobahn von Eichhorn ein. Diese ist auch einmal etwas anderes und besonders für kleine Jungen geeignet. Preislich gesehen ist diese Kugelbahn ein perfektes Geschenk für Ostern, den Geburtstag oder zu Weihnachten.

4.2 Kugelbahnen für Kindergartenkinder ab 3 Jahren

Mit drei Jahren ist die Feinmotorik der Kinder schon so weit entwickelt, dass sie selbst ihre eigene Kugelbahn bauen können. Eine günstige Kugelbahn für Kindergartenkinder ist der kleine Kugelbahn-Bausatz von Eichhorn.

Eltern, die Wert auf Qualität legen und die Kugelbahn später erweitern möchten, sollten sich aber eher für den Cuboro Cugolino Grundkasten entscheiden. Im Cugolino Grundkasten von Cuboro sind einfache Holzklötze für die ersten selbst gebauten Kugelbahnen enthalten.

4.3 Die besten Kugelbahnen für Kinder ab 6 Jahren

Sechsjährige Kinder wollen Abwechslung, sonst wird ihnen eine Kugelbahn zu langweilig. Ausbaufähig und zweifelsfrei kurzweilig auch in diesem Alter sind Kugelbahnen von Cuboro, Xyloba und Quadrilla. Diese Kugelbahnen sind meiner Meinung nach auch die einzigen, die für Kinder im Grundschulalter das "Spielzeug Kugelbahn" noch interessant machen können.

Als Kauftipp würde ich hier den Cuboro Standard Grundkasten nennen!

4.4 Kugelbahnen für Kinder ab 8 Jahren

Achtjährige sitzen nur vor den Spielekonsolen? Nicht wenn sie die richtige Kugelbahn haben. Eine Kugelbahn von Cuboro kann auch für dieses Alter interessant gemacht werden, wenn die Kugelbahn mit den entsprechenden Zusatzpackungen erweitert wird, z. B. ein Cuboro Basis Grundkasten in Kombination mit Cuboro Profi.

4.5 Kugelbahnen für Kindergärten und Spielgruppen

Kindergärten und die Betreiber von Spielgruppen sollten Wert auf Qualität legen. Auch das Alter der Kinder ist entscheidend dafür, für welche Kugelbahn man sich entscheiden sollte. Spielen Kleinkinder in einer Spielgruppe mit der Kugelbahn, sollte man sich für ein Produkt entscheiden, das aus einem Teil besteht, aber so gefertigt ist, dass mehrere Kinder gleichzeitig damit spielen können.

Die Materialien sollten ungiftig und Einzelteile so gross sein, dass sie nicht verschluckt werden können. Das Thema Verschlucken ist im Kindergarten meist nicht mehr ganz so wichtig. Hier haben die Kinder durchaus Spass daran, ihre eigene Kugelbahn zu errichten. Ob die Grundpackung grosse Erweiterungsmöglichkeiten hat oder nicht, ist meiner Ansicht nach in einem Kindergarten nicht so entscheidend wie für die Kugelbahn zu Hause.

Im Spiel mit anderen Kindern entstehen immer wieder neue Ideen, sodass die Kinder auch mit einer Grundpackung lange Zeit Freude haben werden. Als absolut tolle Kugelbahn für Kinder, die gefördert werden sollen nenne ich hier Xyloba als Empfehlung, beispielsweise das Set Xyloba Orchestra.

5. Fazit: Kugelbahnen sind aktueller denn je

Auch im Zeitalter von Spielekonsole, PC und haufenweise elektronischem Spielzeug finden Kugelbahnen grossen Anklang und sollten meiner Meinung nach nicht in Vergessenheit geraten. Auch im kleinsten Kinderzimmer kann eine Kugelbahn aufgebaut und wieder platzsparend verstaut werden.

Kugelbahn auch heute noch ein Muss in jedem Kinderzimmer

Kugelbahnen zählen zu den Spielsachen, die man sowohl Jungen als auch Mädchen schenken kann. Ausserdem bevorzuge ich persönlich Spielsachen, die mit den Jahren altersgerecht erweitert werden können anstatt immer neues Spielzeug zu kaufen. Werden die Kinder mit Spielsachen überhäuft, spielen sie oftmals gar nicht mehr. Wird aber eine Kugelbahn zum Geburtstag, zu Weihnachten oder anderen schönen Anlässen erweitert, so wird ein Kind lange Jahre Freude daran haben.

Ich persönlich bevorzuge die teuren, aber qualitativ hochwertigen Markenprodukte, weil diese nicht nur für ein Kind ein wertvolles Spielzeug sind, sondern ich selber daran mindestens genau so viel Freude habe :)